Springe zum Inhalt

Fachschule für Sozialwesen

Mit dem Abschluss unserer Fachschule können Sie in allen Einrichtungen staatlicher und freier Träger als ErzieherIn arbeiten. Die Erzieherausbildung kostet an unserer Schule nur 30 Euro / Monat.

Die Fachschulausbildung umfasst einen dreijährigen Schulbesuch mit integrierten Praktikumszeiten. Der Inhalt der Ausbildung folgt dem sächsischen Lehrplan und dessen Lernfeldvorgaben. Lernfelder sind themenorientierte Unterrichtseinheiten, die sich auf die beruflichen Anforderungen in der Praxis beziehen. Pädagogische, psychologische, soziologische und religionspädagogische Inhalte werden den Lernfeldern zugeordnet. Im allgembildenden Teil der Ausbildung findet Unterricht in Deutsch, Englisch, Wirtschafts- und Sozialpolitik sowie in Mathematik statt.

Es besteht die Möglichkeit, innerhalb der Erzieherausbildung durch zusätzlichen Unterricht in Mathematik und Englisch die Fachhochschulreife zu erwerben.

Die Fachschulausbildung endet mit Prüfungen in zwei Lernfeldern und in der Praxis.

Falls Sie nach der Ausbildung ein Studium aufnehmen wollen wird durch die Kooperation mit der Ev. Hochschule Dresden für unsere Schüler ein um zwei Semester verkürztes Studium zum BA Elementarpädagogik möglich. Dieser Abschluss bietet Ihnen die Möglichkeit, in leitenden Positionen Verantwortung zu übernehmen oder sich fachwissenschaftlich weiter zu bilden.

Haben Sie Lust bekommen? Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese sollte bis zum 28. Februar des Jahres, in dem Sie beginnen wollen, vorliegen. Spätere Berwerbungen werden selbstverständlich angenommen. Dabei besteht jedoch das Risiko, dass bereits alle Ausbildungsplätze vergeben sind.

Bitte fügen Sie Ihrer Bewerbung ein handgeschriebenes Schreiben bei, in dem Sie Ihre Motivation erklären, sich an unserer evangelischen Schule zu bewerben, einen Lebenslauf, eine beglaubigte Zeugniskopie Ihres letzten Zeugnisses, eine ärztliche Berufstauglichkeitsbescheinigung, eine Kirchenzugehörigkeitsbescheinigung (wenn gegeben), zwei Passfotos und vier Briefmarken zu 0,70 Euro sowie den Bewerbungsbogen (s.u.) bei.·

Bewerbungsbogen Fachschule

alt