über uns und unsere Schule

innentreppeBereits seit 1953 bieten wir jungen Menschen, die Spaß am Umgang mit Menschen haben und die christliche Botschaft an Kinder und Jugendliche weitersagen wollen, die Möglichkeit einer Ausbildung zur Kinderdiakonin.

Seit 1990 sind wir eine staatlich anerkannte Schule in freier Trägerschaft. Unser Träger ist die Evangelisch-Lutherische Landeskirche Sachsens.

16-05-03-04Im Jahr 1997 wurde mit dem Schulversuch "Berufsfachschule für Sozialwesen" begonnen. Im Mai 2002 verlieh das Regionalschulamt Leipzig
den Status einer staatlich anerkannten
Berufsfachschule.16-05-03-05

Im Bildungskonzept der Schule setzen wir Akzente für ein ganzheitliches Bildungsverständnis vom christlichen Menschenbild aus. Das heißt, ein inhaltlich wesentlicher Schwerpunkt der Ausbildung ist, das eigene Gewordensein zu reflektieren, um später zu dem Erziehungsverständnis zu finden, wo das Kind oder der Jugendliche im Mittelpunkt der Überlegungen steht.