Springe zum Inhalt

Projekte und Aktionen

Weihnachtskrippenwerkstatt

Unterwegs in Richtung Weihnachten sein ... heisst für die angehenden Erzieher*innen an unserer Schule auch, aus vielfältigen Naturmaterialien Weihnachtskrippen zu bauen. Pünktlich zum ersten Advent schmücken sie nun den Außenbereich unserer Schule.

Plakate wie an der Litfaßsäule

In einem Projekt im Lernfeld "Kulturelle Ausdrucksmöglichkeiten und Kreativität weiterentwickeln" beschäftigten sich die Auszubildenden im 3. Jahr der Erzieherausbildung mit der Idee des Berliner Druckereibesitzers und Verlegers Ernst Theodor Amandus Litfaß, Werbung an Säulen zu zeigen. In einem kreativen Prozess und dem anschließenden Erlernen der Basics der Plakatgestaltung entstanden politische Plakate.

Erntedankgottesdienst im Oktober

Farben sammeln für den Winter, wie Frederic aus dem bekannten Kinderbuch, und danken für das, was die Natur uns in jedem Jahr an Schätzen schenkt. Das war das Thema unseres diesjährigen Erntedankgottesdienstes. Unsere Erntedankgaben gingen an die Straßensozialarbeit in Leipzig. Der Gottesdienst wurde von den Auszubildenden in der Erzieherausbildung im ersten Ausbildungsjahr gestaltet. Unsere angehenden Sozialassistenten im zweiten Ausbildungsjahr fertigten den Erntedankkranz.

Alles Zirkus in der Erzieherausbildung

Am 10. und 11. September war der Zirkuspädagoge Karl Mund bei uns zu Gast. Die Auszubildenden im dritten Ausbildungsjahr unserer Erzieherausbildung übten sich in Akrobatik...

Projektwoche "Streuobstwiese"

Unsere angehenden Erzieher*innen im zweiten Ausbildungsjahr waren Mitte September eine Woche zu Gast im Wilhelm-Ostwald-Park Großbothen und entdeckten die Chancen von Naturpädagogik am Beispiel einer Streuobstwiese. Der Methodenkoffer "Naturpädagogik" wurde voller Freude gefüllt und am Ende der Projektwoche "getestet". Unsere Auszubildenden gestalteten einen naturpädagogischen Tag mit Kindern der Kita Großbothen.

Ausbildungsstart für die neuen Klassen in der Sozialassistentenausbildung

Traditionell geht es zum Ausbildungsauftakt in der Sozialassistentenausbildung für drei Tage auf Reisen...in die Jugendherberge Buchheim. Hier haben sich die neuen Auszubildenden mit ihrer Berufsmotivation beschäftigt, mit ihren biographischen Spuren hinein in einen sozialen Beruf auseinandergesetzt und sind miteinander in der Klasse vertrauter geworden.

Schuljahresbeginn mit zwei Gottesdiensten "Zurück auf Los"

In der Kilianskirche zu Bad Lausick haben wir am 4. September 2020 unsere beiden Schuljahresanfangsgottesdienste gefeiert...in diesem Jahr mit Abstand und Masken und natürlich traditionell mit Zuckertüten für die "Schulanfänger*innen" im Anschluss. Herzlichen Dank an unserem Mittelkurs 1 (Auszubildende der Erzieherausbildung im zweiten Ausbildungsjahr) für die frische und lebendige Gestaltung.

Netzwerktreffen zur Lernortkooperation zu Gast an unserer Schule

Am 28. August 2020 war unsere Schule Gastgeber für das Netzwerktreffen zur Lernortkooperation des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes Sachsen. Fachschüler*innen, Vertreter*innen von Praxiseinrichtungen und Trägern, Vertreter*innen des SMK und des Landesjugendamtes sowie Fachlehrer*innen des Lernortes Schule tauschten sich aus zu Anforderungen an die Ausbildung in Zeiten der Pandemie sowie zum "Handwerkskoffer Praxismappe", der an der Schnittstelle zwischen Lernort Praxis und Lernort Schule allen Beteiligten Orientierung geben soll.