Springe zum Inhalt

Herzlich willkommen auf den Seiten der Evangelischen Schule für Sozialwesen „Luise Höpfner“.

Wir bieten seit 1990 bzw. 1997 nach den gültigen Ordnungen und Lehrplänen des Freistaates Sachsen die Ausbildung zur/zum staatlich anerkannten Erzieherin/Erzieher und zur/zum staatlich geprüften Sozialassistentin/Sozialassistenten an.

Unter dem Leitgedanken unserer Konzeption "Du stellst meine Füße auf weiten Raum" (Psalm 31,9) gestalten wir unsere Ausbildungen im achtsamen Miteinander, auf Grundlage der aktuellen fachwissenschaftlichen Erkenntnisse und unserer langjährigen Erfahrung sowie mit Freude am Lernen, Entdecken und Entwickeln.

Informieren Sie sich gern auf unseren Seiten, im telefonischen Gespräch oder bei einem Besuch in unserer Schule.

Wir laden herzlich ein zu unseren Informationstagen vom 26. - 30. Oktober 2020 jeweils von 10 - 14 Uhr sowie zum Tag der offenen Tür am 14. November 2020 von 10 - 14 Uhr.

______________________________________________________________________________

Folgende Hygienebestimmungen gelten für das Schuljahr 2020/21:

Das Betreten des Schulgeländes ist allen Schüler*innen untersagt,

  • die nachweislich mit SARS-CoV-2 infiziert sind
  • die ein Symptom haben, das auf eine SARS-CoV-2-Infektion hindeuten kann (insbesondere Husten, Fieber, Erbrechen, Durchfall, allgemeines Krankheitsgefühl)
  • die sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet (aktuelle Einschätzung durch das Auswärtige Amt) aufgehalten haben und keinen negativen Sars-CoV-2-Test vorweisen können.

Es gelten das Abstandsgebot und die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung auf dem gesamten Gelände und im Schulgebäude.